Frischkäsetorte mit Biskuitboden

8 SP (7,58 SP)/Stück bei 12 Stücken

Für den Biskuitboden:
2 Eier
35 g Zucker
Vanille
40 g Mehl
1/2 TL Backpulver

Für die Creme:
400 g Frischkäse 9 %
250 g Magerquark
200 g Sahne
Vanille
1 Päckchen Sahnesteif
100 g Zucker
3 EL Zitronensaft
1 Päckchen Götterspeise zum Kochen
6 EL Wasser

Zum Bestreuen:
4 Löffelbiskuits

Für den Biskuitboden die Eier schaumig schlagen, dabei langsam den Zucker und die Vanille einrieseln lassen und ein paar Minuten weiterrühren, bis die Masse weißlich wird.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und vorsichtig auf die Eimasse sieben. Mit dem Teigschaber die Zutaten vorsichtig miteinander vermischen.

Den Boden einer Springform (26 cm ø) mit Backpapier belegen und leicht einfetten (alternativ kann auch ein Tortenring benutzt werden). Die Masse in die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für 10 Minuten backen lassen. Kurz auskühlen lassen, stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Komplett auskühlen lassen.

Für die Creme das Päckchen Götterspeise (Geschmacksrichtung ist egal, ich habe diesmal Zitrone benutzt) mit dem kalten Wasser verrühren und ca. zehn Minuten quellen lassen. Anschließend leicht erhitzen, bis sich alles gelöst hat. Die Sahne mit etwas Vanille und dem Sahnesteif steif schlagen.

Den Frischkäse (ich habe das Frischkäse-Fässchen mit Joghurt leicht vom Aldi genommen) mit dem Quark, dem Zucker und dem Zitronensaft verrühren. Die Götterspeise unterrühren. Mit einem Teigschaber die geschlagene Sahne unterheben.

Um den Boden einen Tortenring stellen und die Creme gleichmäßig darauf verteilen.

Die Löffelbiskuits ganz fein bröseln und auf der Creme verteilen.

Die Torte mehrere Stunden, am besten über Nacht, in dem Kühlschrank stellen, bis sie fest geworden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.