Gebackener Haferflockenauflauf

8 SP

1 Banane
1 Eiweiß oder 1 Ei
70 ml Milch 1,5 %
100 g Magerquark
1 Prise Salz
Gemahlene Vanille
50 g
zarte Haferflocken
1 Apfel
1 TL gehackte Mandeln

Die Banane zermanschen und mit dem Ei (-weiß) verrühren. Den Quark, die Milch, das Salz und die Vanille unterrühren. Die Haferflocken dazugeben und rühren, bis ein cremiger Teig entstanden ist.

Die Masse in eine ofenfeste Form geben (evtl. leicht fetten). Den Apfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Teig verteilen und mit den gehackten Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten lang backen.

Die doppelte Menge habe ich in einer 24er Tarteform gebacken. So konnte sich jeder ein (oder mehrere) Stück(e) auf den Teller legen.

Schmeckt auch kalt noch super lecker!

Bild könnte enthalten: Essen

Bild könnte enthalten: Essen

Bild könnte enthalten: Essen

2 Gedanken zu „Gebackener Haferflockenauflauf“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.