Bananenbrot

3 SP (2,7 SP)/Scheibe bei 10 dicken Scheiben

3 reife Bananen
100 g Apfelmus ohne Zuckerzusatz oder geriebene Äpfel
2 Eier
Gemahlene Vanille
200 g Vollkornmehl
50 g gemahlene Mandeln
1 Päckchen Backpulver

Die Bananen mit einer Gabel zermanschen und in eine große Schüssel füllen. Das Apfelmus (oder die geriebenen Äpfel), die Vanille und die Eier dazugeben und zusammen schaumig rühren. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver vermischen und unter die Bananenmischung rühren.

Eine kleine Kastenform (20 cm) fetten und den Teig einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten lang backen.

Aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

Kühl lagern.

(Das Apfelmus habe ich in die Punkte nicht mit eingerechnet.)

Ich esse es auch oft einfach als Kuchen.

Bild könnte enthalten: Essen

Bild könnte enthalten: Essen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.