Gebackener Couscous-Auflauf mit Früchten

6 SP (mit Quark)/5 SP (mit Skyr)

1 Banane
1 Eiweiß oder 1 ganzes Ei
Vanille
100 g Magerquark/Skyr
70 ml Milch 1,5 %
45 g Couscous
100 g Gemischte Beeren TK

Die Banane mit einer Gabel zermanschen. Das Ei(-weiß), die Vanille, den Quark und die Milch unterrühren. Den Couscous dazugeben, mit den restlichen Zutaten vermischen und ca. fünf Minuten quellen lassen.

In eine kleine Auflaufform oder backofenfeste Schüssel die tiefgefrorenen Früchte geben und die Couscous-Masse darauf verstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen.

Natürlich kann man auch frisches Obst nehmen.

Ich mag den Auflauf auch gerne kalt.

Bild könnte enthalten: Nachspeise und Essen

 

Bild könnte enthalten: Nachspeise, Essen und Innenbereich

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.