Haferflocken-Grießbrei

9 SP

40 g zarte Haferflocken
25 g Weichweizengrieß
1 Banane
1/2 TL Zimt
1 Prise Ingwer gemahlen
175 ml Milch 1,5 %

Die Haferflocken, den Grieß, den Zimt und den Ingwer in einen Topf geben und vermischen. Die Banane längst vierteln und in kleine Stücke schneiden. Unter die Haferflocken-Mischung heben. Die Milch in den Topf gießen und alles gut miteinander verrühren. Unter Rühren erhitzen, bis ein Brei entstanden ist (vorsichtig, es brennt leicht an!). Nicht zu lange, da es sonst schnell sehr fest wird.

Den Brei in eine Schüssel füllen, mit Zimt betreuen und evtl. mit Obst belegen. Sofort servieren.

Der Ingwer kann auch weggelassen werden, bringt aber einen leckeren dezenten Geschmack mit ein.

Bild könnte enthalten: Frucht, Getränk und Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.