Schneemänner

1 Spekulatius-Keks
3 Pfeffernüsse
1 Schokoladen-Streusel-Kranz
1 Dominostein
1 essbare Schnur
1 Mikadostäbchen
Puderzucker und Wasser für Zuckerguss
Lebensmittelfarbe

Mit dem Puderzucker und dem Wasser einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren. Auf den Spekulatius-Keks etwas Zuckerguss geben und eine Pfeffernuss auflegen. Zuckerguss auf die Pfeffernuss geben und noch eine Pfeffernuss draufkleben, bis man drei übereinander hat. Dann mit Zuckerguss den Schoko-Kranz und den Dominostein festmachen. Die Schnur um den Hals binden und das Mikadostäbchen (ich habe ein Stück abgemacht, damit sie nicht zu groß sind) mit dem Zuckerguss festkleben. Mit Lebensmittelfarbe Augen und Nase und evtl. Knöpfe aufmalen. Trocknen lassen und mit Puderzucker/Süßem Schnee bestäuben.

Die Mikadostäbchen habe ich später mit einem essbaren Kleber nochmal festgemacht, weil sie sich schnell gelöst haben, dann haben sie super gehalten. Oder von Anfang an etwas mehr Zuckerguss verwenden.

Wir haben diese Schneemänner für die Großeltern, Lehrer und Erzieher als kleines Weihnachtsgeschenk gebastelt.

Bild könnte enthalten: Essen

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.