Schokokuss-Torte

6 SP/Stück bei 12 Stücken

Für den Boden:
3 Eier
35 g Zucker
1 Prise Salz
Vanille
20 ml (Raps-) Öl
1 EL (Apfel-) Essig
100 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Creme:
20 Mini-Schokoküsse
400 g Magerquark
100 g Saure Sahne
1 EL Ahornsirup Grad C
4 Blatt Gelatine

Für den Boden die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen. Das Eigelb mit dem Zucker und der Vanille weißschaumig rühren. Das Öl und das Essig dazugeben und noch etwas weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und auf die Eigelb-Masse sieben. Mit einem Teigschaber miteinander verrühren und das Eiweiß unterheben.

Den Boden einer Springform (26 cm ø) mit Backpapier belegen und ganz leicht fetten (nicht den Rand). Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 12-15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und dann aus der Form lösen, auf ein Kuchenrost stürzen und das Backpapier abziehen. Komplett erkalten lassen.

Für die Creme die Waffeln von den Mini-Schokoküssen lösen und zur Seite legen. Die Schokoküsse mit der Sauren Sahne, dem Quark und dem Ahornsirup verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen und langsam die Quarkcreme zu der gelösten Gelatine geben und glattrühren.

Den Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring drumherum stellen. Die Creme auf den Boden geben und glattstreichen. Im Kühlschrank mindestens vier Stunden, besser über Nacht kühlen.

Wenn die Creme fest genug ist, den Tortenring vorsichtig lösen und die Torte mit den Waffeln der Schokoküsse dekorieren.

Wer ist lieber richtig süß mag, sollte noch etwas Zucker in die Quarkmasse geben.

Bild könnte enthalten: Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.