Wrap mit Lachs oder Schinken

7 SP (mit Lachs)/ 8 SP (mit Schinken)

1 Wrap
25 g Frischkäse 9 %
3 Scheiben Räucherlachs
oder
3 Scheiben mageren Rohschinken
Salat (Rucola oder Feldsalat)

Den Wrap (ich habe den Mehrkornwrap mit Leinsamen aus dem Aldi genommen) mit dem Frischkäse bestreichen. Den Lachs oder den Schinken auf den Wrap legen und mit dem gewaschenen und trocken gemachten Salat belegen (am besten schmeckt es mit Rucola. Da ich den nicht bekommen habe, habe ich Feldsalat genommen. Das schmeckt auch gut, ist nur etwas weniger würzig). Den Wrap eng einrollen.

Man kann ihn sofort essen, aber auch schon am Vortag für den nächsten Tag vorbereiten. Sehr gut eignet der Wrap sich auch als „Häppchen“, wenn man Besuch bekommt. Hierfür einfach in kleine Stücke schneiden und Spieße hineinstecken.

Links im Bild ist der Wrap mit Lachs und rechts der mit Schinken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.