Armer Ritter-Schmarrn

6 SP

1 Brötchen
1 Ei
75 ml Milch 1,5 %

Das Brötchen (es kann auch schon ein richtig hartes sein, so eins habe ich genommen) erst in dünne Scheiben und anschließend in kleine Stücke schneiden.

Das Ei mit der Milch verrühren. Die Ei-Mischung zusammen mit den Brötchenstücken in den Omelett-Meister geben und die Krumen unterrühren, bis alle ganz weich geworden sind und sich die Ei-Milch-Mischung gleichmäßig verteilt hat bzw. gut aufgesogen ist.

Den Deckel auf den Omelett-Meister legen und in der Mikrowelle bei 360 Watt für 3:40 Minuten garen.

Sehr gut schmeckt der Arme Ritter-Schmarrn, wenn man ihn mit Zimt-und-Zucker bestreut, mit Früchten garniert oder auch mit Marmelade oder Apfelmus, etc. bestreicht. Mit Vanillesoße werde ich den auch nochmal probieren 🙂

Wer keinen Omelett-Meister hat, kann das Ganze auf einfach in einer Pfanne machen. Hierfür die Brötchenstücke mit der Ei-Milch-Mischung in einer Schüssel verrühren. Anschließend etwas Öl oder Butter oder Backtrennspray in die Pfanne geben und den Armen Ritter-Schmarrn unter Wenden goldbraun backen.

Eine super Verwendung für übrig gebliebene Brötchen vom Wochenende 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.