Schichtsalat

15 SP für die ganze Schüssel
4 SP/Portion bei 4 Portionen

1 Glas Selleriesalat in Streifen (Abtropfgewicht 190 g)
1 kleine Dose Mais (Abtropfgewicht 140 g)
1 Stange Porree/Lauch
1/2 Ananas
100 g Kochschinken
2 Eier (+ 1 Ei zum Dekorieren)
1 großer Apfel

Für das Dressing:
135 g Saure Sahne
145 g Miracel Whip So Leicht
150 g Magermilchjoghurt 0,1 %

Die drei Eier hart kochen, schälen und abkühlen lassen. Den Selleriesalat in einem Sieb abtropfen lassen. Den Mais abtropfen lassen. Den Porree waschen, putzen, einmal halbieren und in feine Halbringe schneiden. Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Die Eier vierteln und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Für das Dressing die Saure Sahne, das Miracel Whip und den Joghurt in einer Schüssel verrühren.

Die halbe Menge des Selleriesalates, die halbe Dose Mais, die Hälfte des Porrees, die halbe Menge Ananas, die Hälfte des Kochschinkens, ein Ei und einen halben Apfel in beliebiger Reihenfolge in eine große Schüssel schichten. Mit der Hälfte des Dressings bestreichen.

Nun in gleicher Reihenfolge den Rest der Zutaten obendrauf schichten und mit dem Rest des Dressings bestreichen. Das dritte Ei als Abschluss obendrauf dekorieren.

Nun mehrere Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.