Tzatziki

5 SP (komplett)

1/2 Salatgurke
250 g Joghurt griechischer Art 0,2 %
100 g Saure Sahne
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Dill

Die Gurke schälen, fein reiben, etwas salzen und in einem feinen Sieb ca. 10 Minuten abtropfen lassen. Mit einem Löffel noch etwas ausdrücken und in eine Schüssel füllen.

Den Joghurt und die Saure Sahne dazugeben und alles gut durchrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Dill (ich habe tiefgefrorenen genommen) abschmecken und am besten etwas im Kühlschrank ziehen lassen.

Der Tzatziki passt sehr gut als Beilage zum Grillen (für ca. 4-6 Personen) oder im Fladenbrot mit Fleisch. Alternativ als Dip für Gemüse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.