Malzbierbrot

3 SP/Scheibe bei insgesamt 30 Scheiben à 50,2 g

20 g Hefe
20 g Salz
330 ml Malzbier
1000 g Mehl
Ca. 300 ml Wasser

Die Hefe in eine große Schüssel bröseln und mit dem Salz flüssig rühren. Das zimmerwarme Malzbier (ich habe das von Flensburger genommen) unterrühren.

Das Mehl (ich habe 300 g Dinkelvollkornmehl, 600 g Dinkelmehl Type 1050 und 100 g Dinkelmehl Type 630 verwendet) in die Schüssel geben. Alles mit dem Knethaken verkneten. Das Wasser dabei einlaufen lassen. Die Menge der benötigten Flüssigkeit hängt von den verwendeten Mehlsorten ab, daher am besten nicht sofort alles reinschütten bzw. evtl. auch noch mehr nehmen. Es sollte ein gut knetbarer, nicht zu trockener Teig entstehen.

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt am besten über Nacht in den Kühlschrank, in den Keller oder an einen anderen kühlen Ort stellen.

Anschließend den Teig noch einmal kurz durchkneten und (wenn ihr zwei kleine Brote haben wollt) in zwei Stücke teilen. Jedes Stück kneten, dabei immer wieder etwas „zusammenfalten“, damit sich Spannung im Teig aufbaut und zu einem Brot formen.

Beide Brote in eine große gefettete Auflaufform/Topf/Römertopf/Brotform oder was auch immer ihr verwenden wollt legen. Ich habe von The Pampered Chef den Großen Zaubermeister benutzt. Nach Belieben etwas einschneiden und/oder mit Mehl bestäuben. Noch einmal ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Im kalten Backofen bei 230 Grad ca. 40 Minuten lang backen.

Etwas abkühlen lassen, aus der Form holen und komplett erkalten lassen.

Die Menge reicht für zwei kleine Brote oder ein sehr großes Brot. Wenn man nicht so viel Brot benötigt, nimmt man einfach das halbe Rezept!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.