Apfelmus-Mandel-Kuchen

4 SP/Stück bei 16 Stücken

280 g Apfelmus ohne Zuckerzusatz
70 g (Joghurt-) Butter
60 g Zucker
Gemahlene Vanille
200 g Mehl
60 g Mandeln gemahlen
1 TL Backpulver
1 TL Natron

Das Apfelmus mit der sehr weichen (Joghurt-) Butter verrühren und den Zucker und die Vanille dazugeben.

Das Mehl mit den Mandeln, dem Backpulver und dem Natron vermischen und mit der Apfelmus-Mischung zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

Eine Gugelhupf-Form (24 cm Ø) oder Kastenform oder Springform mit Rohrbodeneinsatz) fetten und evtl. etwas mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. Den Teig einfüllen und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 bis 45 Minuten lang backen. Etwas in der Form auskühlen lassen, anschließend stürzen und auskühlen lassen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Guss überziehen.

Wenn die Butter ersetzt wird (durch Öl z.B.) ist der Kuchen laktosefrei und sogar vegan.

Die Smartpoints sind ohne das Apfelmus angegeben. Inkl. Apfelmus hat ein Stück 4,5 SP.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.