Schmelzflocken-Puffer mit Apfelringen

5 SP gesamt
1 SP (0,63 SP)/Puffer bei 8 Puffern

40 g Schmelzflocken
70 ml Milch 1,5 %
1 Ei
50 g Skyr
1 kleiner Apfel

Die Schmelzflocken mit der Milch glattrühren. Das Ei und den Skyr unterrühren und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Ein paar Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit den ganzen Apfel mit einem Apfelentkerner entkernen und schälen. Anschließend in schmale Ringe schneiden.

Eine Pfanne mit etwas Backtrennspray einsprühen und je einen gehäuften Esslöffel Teig pro Puffer in die Pfanne geben. Einen Apfelring auf jeden Puffer legen. Sobald die Oberseite etwas fest wird, den Puffer umdrehen, bis beide Seiten goldbraun sind.

Nun nach Belieben etwas Süßem bestreuen/beträufeln, z.B. mit Zimt und Zucker, Puderzucker, Honig, Ahornsirup.

Ich habe dazu etwas Skyr mit Erdbeerpulver verrührt. Außerdem habe ich 1 Teelöffel Ahornsirup mit 1/2 Teelöffel heißem Wasser verrührt und über die Puffer geträufelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.