Möhren-Kichererbsen-Suppe

3 SP (3,33 SP)/Portion bei 6 Portionen

Ca. 700 g Möhren (entstrunkt)
Ca. 500 g Kartoffeln (geschält)
1 Glas Kichererbsen gekocht (350 ml Abtropfgewicht)
800 ml Wasser
1 EL Instant-Gemüsebrühe hefefrei
1 Orange
1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
80 g Schmand, 24 %
Salz, Pfeffer

Die Möhren entstrunken, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Kichererbsen abtropfen lassen (das Kichererbsenwasser auffangen, s.u.). Man kann sie so verwenden oder, wer es etwas feiner möchte, schält sie vorher. Hierfür die Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit warmen Wasser auffüllen. Mit einem Löffel oder der Hand etwas umherwirbeln, so löst sich die Schale von alleine und schwimmt oben. So kann sie abgeschöpft werden und die Kichererbsen können nochmal abgetropft werden. Die Orange auspressen.

Möhren, Kartoffeln und Kichererbsen in einen großen Topf geben und das Wasser sowie das Brühepulver dazugeben. Einmal umrühren und den Herd auf höchster Stufe anschalten. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf schwache bis mittlere Hitze herunterschalten und ca. 40 Minuten leicht köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn alles weichgekocht ist, die Zutaten mit einem Pürierstab pürieren. Hierbei den Kreuzkümmel, den Orangensaft und den Schmand mit unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bei uns gab es dazu noch selbstgemachte Kartoffelspalten (gibt es meistens zur Suppe, das habe ich von meiner Mutter übernommen). Ich kann mir aber auch gebratene Schinkenwürfel o.ä. sehr gut vorstellen, wenn man es nicht vegetarisch haben möchte.

Bei uns hat es sich eingespielt, dass wir zu solchen Suppen immer am Tisch mit „Finisher Salz“ von Ankerkraut und tobiasgrillt.de nachwürzen. Das schmeckt sogar den Kindern.

Das Wasser von den Kichererbsen könnt ihr z.B. für Mousse au Chocolat (mit Kichererbsenwasser) benutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.