Ebly-Garnelen-Pfanne

7 SP (6,5 SP)/Portion bei 4 Portionen

1 Packung King Prawns TK (225 g)
1 EL Tomatenmark
2 EL Sojasoße
250 g Ebly
Ca. 300 g Zucchini entstrunkt
Ca. 150 g Möhren entstrunkt
420 ml Wasser
150 g Frischkäse natur 0,2 %
Salz, Pfeffer, Fisch & Scampi-Gewürz

Die tiefgefrorenen Garnelenschwänze (King Prawns) in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser etwas abwaschen und langsam in einer großen Pfanne auftauen lassen.

Sobald die Garnelen aufgetaut und fast gar sind, das Tomatenmark unterrühren. Die evtl. noch vorhandene Flüssigkeit wird dadurch gleich mit gebunden. Die Sojasoße dazugeben.

Die Zucchini und die Möhre waschen und in kleine Würfel (oder noch kleiner) schneiden. Ebly (trocken), Zucchini und Möhren zu den King Prawns geben und das Wasser einfüllen. Alles noch einmal gut umrühren und aufkochen lassen.

Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten lang leicht köcheln lassen (je nachdem, wie groß die Gemüsewürfel sind, muss die Zeit etwas erhöht werden).

Den Frischkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Fisch & Scampi-Gewürz (oder andere Gewürze nach Wahl, z.B. Basilikum, Zitronenpfeffer, Knoblauch, o.ä.) abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.