Möhren-Apfel-Rohkost

1 SP

Ca. 300 g Möhren (entstrunkt)
Ca. 150 g Apfel (geschält und entkernt)
Ca. 20 ml Zitronensaft
7 ml Ahornsirup

Die Möhren waschen und entstrunken. Den Apfel schälen und entkernen. Beides fein reiben (ich habe beides im Mini-Food Processor zerkleinert, dann ist es zwar sehr klein, geht aber schneller :-)). Die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Ahornsirup mischen.

Die Zitronensaft-Mischung mit dem Möhren-Apfel-Salat verrühren.

Entweder direkt essen oder (durch den Zitronensaft) lässt er sich auch sehr gut vorbereiten. Ein echter Klassiker unter den Salaten.

Ich würde es für 4 Personen als Beilagensalat einschätzen, oder 1 bis 2 Portionen, wenn man nicht mehr viel dazu isst. Bei uns gab es Herzhafte Muffins dazu.

Der Ahornsirup kann natürlich auch durch andere Süßungsmittel ersetzt werden. Wenn der Apfel bereits sehr süß ist, braucht man evtl. auch gar keine Süße (oder man mag es lieber mit mehr Süße). Das kommt ganz auf den eigenen Geschmack an. Ich mag es eher säuerlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.