Tröpfchen-Cheesecake

7 SP (7,42 SP)/Stück bei 12 Stücken
6 SP (5,56 SP)/Stück bei 16 Stücken

120 g (Joghurt-)Butter
40 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl
2 TL Backpulver
15 g Schokoladen-Tröpfchen

Für die Creme:
400 g Frischkäse 0,2 %
100 g Magerquark
1 Ei
30 g Zucker

15 g Schokoladen-Tröpfchen
10 g Zucker

Die (Joghurt-)Butter mir dem Zucker und dem Ei verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Butter-Mischung rühren.

Einen Backrahmen (oder ein kleines Backblech) ungefähr auf eine Größe von 30 cm x 20 cm einstellen und auf ein mit Backmatte/-papier belegtes Backblech stellen (ich habe den großen Ofenzauberer von PC genommen).

Nun ca. 3/4 des Teiges auf dem Boden gleichmäßig verstreichen (auch hierfür die Hände wieder anfeuchten) und die Schokoladen-Tröpfchen auf dem Teig verteilen und etwas festdrücken.

Den Frischkäse, den Quark, das Ei und den Zucker in eine Schüssel geben und vorsichtig mit dem Hand-Schneebesen verrühren (wenn man den fettreduzierten Frischkäse zu stark rührt, wird er sehr flüssig).

Die Frischkäse-Masse auf dem Boden in dem Backrahmen verstreichen. Den restlichen Teig mit feuchten Händen auf der Creme verzupfen. Mit den Schokoladen-Tröpfchen belegen (evtl. wieder etwas eindrücken) und den restlichen Zucker gleichmäßig über den Kuchen streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 35 Minuten lang backen. Nach ein paar Minuten Abkühlung aus dem Rahmen lösen und komplett erkalten lassen.

Ich muss zugeben, frisch fand ich den gar nicht sooo lecker, aber dieser Kuchen wurde merkwürdiger Weise mit jedem Tag leckerer. Am 2. und 3. Tag hat er mir besonders gut geschmeckt. Und normalerweise mag ich Kuchen frisch am liebsten.

*Werbung ohne Auftrag*
Das Rezept habe ich auf dem Instagram-Profil von „cappuccinotussi“ gefunden und etwas verändert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.