Buttermilch-Waffeln

4 SP (4,1 SP)/Waffel bei 10 Stück

3 Eier
40 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Mehl
300 ml Buttermilch Natur
30 g (Joghurt-)Butter

Die Eier weißschaumig aufschlagen. Den Zucker und das Salz dabei einrieseln lassen. Das Mehl abwechselnd mit der Buttermilch vorsichtig unter die Eiermasse rühren.  Die (Joghurt-)Butter schmelzen und (nicht zu heiß) unterheben. Den Teig ein paar Minuten Ruhen lassen.

Das Waffeleisen etwas einölen oder mit Backtrennspray einsprühen. Die Waffeln goldbraun ausbacken.

Nach Belieben pur essen oder mit Puderzucker bestäubt, mit Marmelade oder Schokolade bestrichen oder mit warmen Kirschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.