Nektarinen-Muffins

3 SP (3,31 SP)/Muffin bei 16 Stück

3 Eier
70 g Zucker
Gemahlene Vanille
60 ml (Raps-) Öl
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
250 g Nektarinen (entkernt)
40 g Mandeln, gehackt

Die Eier in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Den Zucker und die Vanille dabei langsam einrieseln lassen. Das Öl unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eiermasse rühren.

Die Nektarinen waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit den gehackten Mandeln vermischen. Die Mischung unter den Teig heben und gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 bis 25 Minuten lang backen.

Aus den Muffinförmchen lösen und erkalten lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.